Biosphere Expeditions Menu

Biosphere Expeditions: Natur- und Artenschutzexpeditionen - nachhaltiges Reisen und ethischer Voluntourismus

Machen Sie in Ihrem Urlaub den Unterschied. Nehmen Sie teil an unseren Natur- und Artenschutzexpeditionen an wunderschönen, entlegenen Orten überall auf der Welt. Lernen Sie Neues als Teil eines internationalen Teams, angeleitet und betreut von Wissenschaftlern und Expeditionsleitern. Erleben Sie Naturschutz aktiv und hautnah!

  • AMAZONIA (Peru) - Cats, primates & others - September - 7 days
  • ARABIA (UAE) - Oryx, wildcat, sand fox & others - January - 8 days
  • AUSTRALIA - Marsupials - January - 9 days
  • AZORES (Portugal) - Whales, dolphins, turtles - April - 10 days
  • COSTA RICA - Leatherback turtle - May - 8 days
  • MALAYSIA - Coral reefs - August - 8 days
  • MALDIVES - Coral reefs & whale sharks - September - 7 days
  • MUSANDAM (Oman) - Coral reefs - October - 7 days
  • SLOVAKIA - Lynx, wolf, bear - February - 7 days
  • SOUTH AFRICA - Leopard, caracal & biodiversity - October - 13 days
  • SUMATRA (Indonesia) - Tiger - May-September - 13 days
  • TIEN SHAN (Kyrgyzstan) - Snow leopard - June-August - 13 days

"Was für eine wunderbare Expeditionserfahrung als freiwilliger Helfer in einem faszinierenden Projekt! Eine Erfahrung, die ich mein Leben lang nicht vergessen werde. Sehr beeindruckt - von allem..."

"Eine der beeindruckendsten Reisen meines Lebens - großartige Menschen und eine wunderbare Erfahrung!"

"Hier gab es im Vorfeld der Reise mehr nützliche Informationen über das Projekt, als bei jeder anderen sogenannten "Naturschutz-Reise", an der ich jemals teilgenommen habe - und das war wirklich klasse! So hatte ich schon vorher eine ziemlich genaue Vorstellung davon, was auf mich zukommen würde."

weitere Meinungen (auf Englisch) 

Expeditionsübersicht (Englisch) 

  • AMAZONIA (Peru) | Cats, primates & others | September | 7 days
    Status amber (few places)
    Researching cats, primates and other flagship species of the Amazon rainforest in Peru.
  • ARABIA (UAE) | Oryx, wildcat, sand fox and others | January | 8 days
    Status green (places available)
    Study of Arabian oryx, Gordon's wildcat and other iconic desert species in the Dubai Desert Conservation Reserve, UAE.
  • AUSTRALIA | Marsupials | January | 9 days
    Status green (places available)
    Study of Australian marsupials (the quokka, quoll and quenda) in the Walpole Wilderness Area biodiversity hotspot in Western Australia.
  • AZORES (Portugal) | Whales, dolphins, turtles | April | 10 days
    Status green (places available)
    Survey of whales, dolphins and loggerhead turtles around the Azores Archipelago in the middle of the Atlantic Ocean.
  • COSTA RICA | Leatherback sea turtle | May | 8 days
    Status red (no spaces available)
    Direct conservation action on critically endangered leatherback turtles in Costa Rica
  • MALAYSIA | Coral reefs | August | 8 days
    Status green (places available)
    Diving expedition studying the coral reefs of Tioman Island Marine Park, Malaysia.
  • MALDIVES | Coral reefs & whale sharks | September | 7 days
    Status amber (few places)
    Diving expedition studying coral reefs and whale sharks of the Maldives.
  • MUSANDAM (Oman) | Coral reefs | October | 7 days
    Status green (places available)
    Diving expedition investigating the coral reefs of the remote and mountainous Musandam peninsula of Oman.
  • SLOVAKIA | Lynx, wolf, bear | February | 7 days
    Status green (places available)
    Monitoring lynx, wolf and bear populations in the Carpathian mountains of Slovakia.
  • SOUTH AFRICA | Leopards, caracals & Cape biodiversity | October | 13 days
    Status amber (few places)
    Survey of leopards, caracals & Cape biodiversity in the fynbos Cape mountains UNESCO World Heritage Site of South Africa.
  • SUMATRA (Indonesia) | Tiger | July - September | 13 days
    Status green (places available)
    Protecting critically endangered Sumatran tigers in Indonesia.
  • TIEN SHAN (Kyrgyzstan) | Snow leopard | July - August | 13 days
    Status green (places available)
    Survey of snow leopards in the Tien Shan mountains of Kyrgyzstan.
  • Akkreditierungen
  • Mitglied der "International Union for the Conservation of Nature"

  • UNEP

    Mitglied der Vereinten Nationen "United Nations Environment Programme's Governing Council and Global Ministerial Environment Forum"

  • > weitere Akkreditierungen (Englisch)
  • Auszeichnungen
  • Umwelt online

    Umwelt-Online-Award des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.)

  • > weitere Auszeichnungen (Englisch)
  • Anerkennungen
  • P.M.

    P.M. Magazine "Top Urlaub für die Natur" in der Kategorie "Wo kann man im Urlaub etwas für die Natur tun?"

  • National Geographic

    National Geographic "Tours of a Lifetime" und "Best Adventure Trip"

  • BBC Wildlife

    BBC Wildlife "Top Wildlife Conservation Holiday" und "Top Ten Conservation Holiday"

  • Wall Street Journal

    Wall Street Journal "Best Volunteer Travel"

  • Travel + Leisure

    Travel + Leisure "Global Vision Award","Best Adventure Outfitter" und "Best Save-the-Earth Trip"

  • > weitere Anerkennungen (Englisch)

Mehr über Biosphere Expeditions: Artenschutz fördern – damit Natur profitiert

Biosphere Expeditions ist eine gemeinnützige, mehrfach ausgezeichnete Naturschutzorganisation und Mitglied des IUCN und des Umweltprogrammes der Vereinten Nationen. Wir sind überzeugt, dass erfolgreicher Naturschutz auf Zusammenarbeit basiert. Engagieren auch Sie sich als Teilnehmer in unseren Natur- und Artenschutzprojekten weltweit. Ob jung oder alt, werden Sie Laienforscher für ein bis zwei Wochen oder auch länger.

Wir arbeiten wissenschaftlich mit Blick auf die lokalen Erfordernisse. Dabei konzentrieren wir uns auf langfristig angelegte Projekte, die klare und vor allem erreichbare Ziele haben. Freiwillige Helfer aus aller Welt arbeiten Hand in Hand mit Feldforschern und den Menschen vor Ort für den Erhalt der Artenvielfalt. Die Schaffung eines Schutzgebietes für Schneeleoparden im Altai ist nur ein Beispiel von vielen aus der jüngsten Vergangenheit.

Biosphere Expeditions ist Mitglied des IUCN (International Union for the Conservation of Nature) und des Umweltprogrammes der Vereinten Nationen (UNEP). Zahlreiche nationale und regionale Regierungen setzen unsere Empfehlungen zu Natur- und Artenschutzschutzstrategien um. So haben wir zur Schaffung von Schutzgebieten auf vier Kontinenten beigetragen. Außerdem fördert Biosphere Expeditions die Ausbildung von Fachkräften und schafft damit lokale Kapazitäten. Forschungsergebnisse werden regelmäßig in Fachzeitschriften und anderen Medien weltweit publiziert.

> Mehr über Biosphere Expeditions (Englisch)

 

REMOVE   X

Warum Englisch? Biosphere Expeditions arbeitet in internationalen Teams und auf Englisch (außer auf Schnuppertagen und Veranstaltungen in Deutschland). Deshalb ist der Rest dieser Webseite (außer Informationen über Schnuppertage und Veranstaltungen) auch auf Englisch. Einzige Voraussetzung für Teilnehmer ist daher rostiges Schulenglisch. Aber keine Angst: wenn Sie mit etwas Geduld und einem Wörterbuch verstehen, worum es hier geht, brauchen Sie sich wegen Ihrem Englisch keine Sorgen zu machen Smile